Männerhort

Eine Komödie von Kristof Magnusson

Zum Inhalt

Helmut, Eroll und Lars haben sich im Heizungskeller eines Einkaufszentrums heimlich einen Rückzugsraum eingerichtet – ihren persönlichen Männerhort. Dorthin verschwinden sie immer samstags auf der Flucht vor ihren einkaufswütigen Frauen. Sie fachsimpeln über Fernsehen, Fußball und Technik.

Aber dann entdeckt der Brandschutzexperte Mario ihren Hort der Männlichkeit und droht, sie zu verraten. Die drei Freunde geraten in Panik. Als dann auch noch eine skurrile Wette die Beziehungen der Männer auf den Kopf stellt, müssen einige von ihnen komplett in den Heizungskeller einziehen. Sie beginnen, sich auf das Merkwürdigste zu verwandeln …

Männerhort ist eine abgründige Komödie über Männer und Frauen.

Lügen haben junge Beine
Der Landratskandidat
Menü